Jesus feiert mit seinen Freunden das letzte Abendmahl

 

Jesus weiß, dass er bald sterben muss. Deshalb will er mit seinen Freunden  ein  letztes  Mal  feiern.  Alle sitzen am Tisch. Jesus nimmt das Brot und den Wein und er dankt Gott dafür. Er teilt das Brot und sagt: „So wie das Brot ist mein Leib. Er wird gebrochen. Esst alle davon!“ Dann nimmt er den Becher und sagt:  „So  wie  der  Wein  ist  mein  Blut.  Es wird vergossen. Trinkt alle davon. Wenn ich nicht mehr da bin, sollt ihr immer wieder miteinander feiern. Damit ihr mich nicht vergesst!

 

Vielleicht feierst Du mit Deinen Eltern und Geschwistern zusammen auch ein besonderes Abendmahl. Ein Abendessen, zu dem Ihr den Tisch besonders schön deckt. Ihr könnt Euch an den Händen fassen und Gott danken, dass Ihr zusammen sein dürft. Und Ihr könnt Gott dafür danken, dass Jesus seinen Weg mit den Jüngern gegangen ist und auch uns versprochen hat, bei uns zu sein.

 

Hier unten findet Ihr wieder mehrere PDF-Dateien. Die könnt Ihr ausdrucken, alles schön bunt anmalen und die Jünger und Jesus nach der Beschreibung zum letzten Abendmahl an den Tisch setzen.

 

Download
Jünger.pdf
Adobe Acrobat Dokument 538.5 KB
Download
Jünger2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 432.4 KB
Download
Tisch2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 444.6 KB
Download
Tisch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 159.7 KB